D.A.S. Rechtsschutz senkt Schaden-/Kostenquote

D.A.S. Rechtsschutz senkt Schaden-/Kostenquote

Die D.A.S. Rechtsschutz blickt anlässlich der Veröffentlichung des Geschäftsberichts auf ein zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2011. Die Bruttobeitragseinnahmen gingen leicht zurück auf 528,4 (534,5) Mio. Euro. Der Rückgang beruht auf geringeren Rückversicherungsbeiträgen von den internationalen Tochtergesellschaften. Das selbst abgeschlossene Geschäft in Deutschland stieg auf 421,1 (419,3) Mio. Euro. Die Schaden-/Kostenquote (netto) konnte die D.A.S. Rechtsschutz auf 95,3 Prozent senken.

Der Rückgang der Schaden-/Kostenquote (netto) ist vor allem auf die günstige Schadenentwicklung zurückzuführen: Die Netto- Schadenquote lag mit 58,8 (60,5) Prozent deutlich unter dem Vorjahresniveau. Aufgrund der positiven konjunkturellen Entwicklung im Arbeitsmarkt nahm die Anzahl der gemeldeten Schäden im privaten Arbeitsrechtsschutz ab. Wohingegen die Kostenquote (netto) auf 36,5 (36,2) Prozent anstieg. „Mit den erzielten 95,3 Prozent liegt die Schaden-/Kostenquote erneut deutlich unter dem Marktdurchschnitt (98 Prozent). Das ist ein schöner Erfolg“, erklärt Rainer Tögel, Vorstandssprecher der D.A.S. Rechtsschutz.

Dass das Nachsteuerergebnis der D.A.S. Rechtsschutz 2011 auf 29,0 (269,9) Mio. Euro sank, liegt an einem Sondereffekt: Im Vorjahr hatte der konzerninterne Verkauf der D.A.S. Versicherung an die ERGO Versicherungsgruppe das Ergebnis stark positiv beeinflusst (232 Mio. Euro). Eine Vergleichbarkeit ist so nicht gegeben. Gleiches gilt für das Kapitalanlageergebnis: Es betrug 37,0 Mio. Euro nach 278,6 Mio. Euro im Vorjahr. Angesichts der Staatsschuldenkrise im Euroraum ein ordentliches Ergebnis.

Neue Produktgeneration D.A.S. Rechtschutz

Im abgelaufenen Geschäftsjahr setzte die D.A.S. ihren Weg als Rechtsdienstleister, der seinen Kunden nicht nur finanziellen Rückhalt gibt, erfolgreich fort. Mit der neuen Produktgeneration 2011 hat die D.A.S. die Produkte in wesentlichen Punkten weiterentwickelt und aufgewertet. Weitere Rechtsdienstleistungen wurden in die Produkte implementiert: „Für Selbstständige haben wir z.B. die Rechtsdienstleistung „Web-Check“ durch eine Kostenübernahmegarantie für daraus resultierende Rechtsstreitigkeiten erweitert. Die von Anwälten überprüften Internetseiten sind künftig mit einer Rechtsschutzgarantie versehen“, erklärt Tögel. Eine wesentliche Rolle kommt weiterhin der Mediation zu. „Die Bedeutung und die Akzeptanz der Mediation werden zukünftig weiter steigen, nachdem der Bundestag im Jahr 2011 das Gesetz zur Förderung der Mediation und anderer Verfahren der außergerichtlichen Konfliktbeilegung auf den Weg gebracht hat“, erläutert Tögel. Seit 2005 gehört diese Art der außergerichtlichen Streitbeilegung zum Angebot der D.A.S., seit 2007 bildet das Unternehmen eigene Mediatoren aus. Jährlich initiiert die D.A.S. mehr als 10.000 Mediationen – vor allem in den Bereichen Immobilien-, Vertrags- und Arbeitsrecht. Damit ist die D.A.S. der größte Anbieter der privaten Mediation in Deutschland. „Die Erfolgsquote spricht für das Verfahren: Von den durchgeführten Mediationen sind rund 78 Prozent erfolgreich“, so Tögel.

Klartext-Bedingungen

Im Rahmen ihrer Klartextinitiative arbeitet ERGO an einer besseren Verständlichkeit in der Kundenkommunikation. Mit den D.A.S. Versicherungsbedingungen 2011 zur Rechtsauskunft wurden die ersten Klartext-Bedingungen für die Rechtsschutzversicherung aufgelegt. Die bestehenden Bedingungen wurden strukturell vereinfacht, auf eine Seite verkürzt und sprachlich überarbeitet. Für weitere Rechtsschutzprodukte werden solche Klartextbedingungen im Laufe des Jahres folgen.

Der Geschäftsbericht der D.A.S. Rechtsschutz-Versicherungs-AG steht ab dem 9. Mai 2012 unter www.das.de im Bereich „Newsroom / Downloads / Geschäftsberichte“ zur Verfügung.

 

Quelle: // D.A.S. Deutscher Automobil Schutz Allgemeine Rechtsschutz-Ve (2012)


Gesetzentwurf: Mehr Rechte für Versicherte

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: