Gewinnt die deutsche Mannschaft die Europameisterschaft gibt es für 200 Kunden die Autoversicherung für ein Jahr geschenkt

Gewinnt die deutsche Mannschaft die Europameisterschaft, gibt es  200 x eine 1 Jahres Autoversicherung zu gewinnen!  Teilnehmen ist wirklich einfach*: Bis zum 30.6.2012 eine Tarifberechnung für eine Direct Line Autoversicherung durchführen und speichern  völlig unabhängig vom Abschluss eines Autoversicherungsvertrages!

D.A.S. Rechtsschutz senkt Schaden-/Kostenquote

Die D.A.S. Rechtsschutz blickt anlässlich der Veröffentlichung des Geschäftsberichts auf ein zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2011. Die Bruttobeitragseinnahmen gingen leicht zurück auf 528,4 (534,5) Mio. Euro. Der Rückgang beruht auf geringeren Rückversicherungsbeiträgen von den internationalen Tochtergesellschaften. Das selbst abgeschlossene Geschäft in Deutschland stieg auf 421,1 (419,3) Mio. Euro. Die Schaden-/Kostenquote (netto) konnte die D.A.S. Rechtsschutz auf 95,3 Prozent senken. Der Rückgang der Schaden-/Kostenquote (netto) ist vor allem auf die günstige Schadenentwicklung zurückzuführen: Die Netto- Schadenquote lag mit 58,8 (60,5) Prozent deutlich unter [...]

Gesetzentwurf: Mehr Rechte für Versicherte

Das Bundesministerium der Justiz hat ein Gesetz zur Änderung versicherungsrechtlicher Vorschriften vorbereitet. Der Entwurf wurde an Länder und Verbände verschickt. In der privaten Krankenversicherung erhält der Versicherungsnehmer einen Auskunftsanspruch gegen seinen Versicherer, ob dieser die Kosten einer Heilbehandlung übernimmt. Voraussetzung ist, dass die Heilbehandlung voraussichtlich mehr als 3000 Euro kosten wird. Die Auskunft ist verbindlich, soweit sie auf Grundlage eines Heil- und Kostenplans erteilt wird. Sie ist in dringenden Fällen unverzüglich, spätestens nach zwei Wochen zu erteilen. Für die Kündigung [...]

Wohngebäudeschutz der ALTE Leipziger erhält „FFF-Auszeichnung“

Die XXL-Wohngebäudeversicherung der ALTE LEIPZIGER hat im Erstrating von Franke und Bornberg mit hervorragenden Leistungen gepunktet und die Bestnote „FFF“ im Standardschutz erreicht. Im Rating erhielt nicht einmal jeder zehnte Wohngebäude-Tarif von Franke und Bornberg ein »sehr gut« oder ein »hervorragend«. Die ALTE LEIPZIGER schreibt hiermit ihre Erfolgsstory bei den Komposit-Erstratings von Franke und Bornberg fort. Schon in den Bewertungen der Hausrat- und Unfallversicherung wurden die XXL-Produkte mit der Bestnote »FFF« ausgezeichnet.

Preisdifferenzen für Hausrat und Wohngebäudeversicherung erheblich

Hausrat- und Wohngebäudeversicherung sollen Verbraucher vor unkalkulierbaren Kosten durch Schäden rund ums Haus bewahren. Doch die Auswahl geeigneter Tarife fällt bei der Vielzahl der Produkte schwer. Welche Anbieter günstige Policen und umfangreiche Versicherungsausstattungen bieten, hat jetzt das Deutsche Institut für Service-Qualität im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv untersucht. Die Preisdifferenzen für eine Hausratversicherung waren unabhängig von der Versicherungsausstattung enorm. In Leipzig konnten Kunden bei der Wahl des günstigsten Tarifes bis zu 78% sparen und zahlten dann nur 90,47 Euro im [...]